Informationen für Arbeitgeber

Sie entscheiden – alles andere erledigen wir für Sie:

Um einen Arbeitsplatz zu besetzen, veröffentlichen viele Unternehmen kostenpflichtige Stellenangebote. Häufig erhalten sie darauf nicht die
gesuchten Bewerbungen.

Das muss nicht sein! Sparen Sie Zeit und Geld!
Unser Vermittlungsservice umfasst die kostenfreie Arbeitsvermittlung ebenso wie die aktive Personalgewinnung von speziellen Fachkräften.

Arbeitsvermittlung, die sich für Sie rechnet

Wir nehmen Ihnen die Suche nach den gewünschten Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen komplett ab! In unserem Bewerber-Pool qualifizierter
Kandidaten befinden sich Ihre zukünftigen Mitarbeiter. Wir kennen die Arbeitsuchenden persönlich und filtern für Sie nach deren fachlichen
und sozialen Kompetenzen. 

ü  Wir schalten Stellenangebote und suchen aktiv nach geeigneten Bewerbern.

ü  Wir führen persönliche Bewerbergespräche durch und erstellen für Sie ein Bewerberprofil der geeigneten Kandidaten.

ü  Dank unserer Arbeitsvermittlung haben Sie keinen Ressourcenaufwand in der  Suche und Auswahl Ihrer zukünftigen Mitarbeiter.



Aktive Personalgewinnung für Fachkräfte

Nach Erstellung eines Anforderungsprofils des gewünschten
Mitarbeiters (m/w), werden von uns diverse kostenpflichtige und
kostenfreie Datenbanken durchsucht und potenzielle Kandidaten
zu einem persönlichen Gespräch in unser Büro eingeladen.
Bei Bestätigung ihrer Eignung stellen wir die Kandidaten (m/w)
Ihrem Unternehmen vor.

Wir übernehmen für Sie das gesamte Bewerbermanagement:
Von der Bewerbervorauswahl, über die Einladung zu
Vorstellungsgesprächen bis zur Absage an nicht geeignete
Bewerber (m/w). Vertraulichkeit ist dabei für uns selbstverständlich.


Unsere Honorare und Aufwandspauschalen richten sich nach
Zeitaufwand und Kosten. Fordern Sie einfach unverbindlich unser
Angebot an. Bei Beauftragung mit der Personalgewinnung für
mehr als einen zu besetzenden Arbeitsplatz sind
Sonderkonditionen möglich.


Ist der Arbeitsuchende im Besitz eines gültigen Aktivierungs- und
Vermittlungsgutscheines (AVGS), entstehen in keinem Fall
Vermittlungskosten für Sie als Arbeitgeber.